Willkommen bei Grunderwerbsteuer Rechner

Grunderwerbsteuer B berechnen  Grunderwerbsteuer Berechnung  Kostenloser online Steuerrechner Grunderwerbsteuer

Inhalt Grunderwerbsteuer

Hier können Sie kostenlos online die Grunderwerbsteuer berechnen:

Grunderwerbsteuer berechnen

Kaufpreis:
Bundesland:
















Steuertipp: Vereinbaren Sie im Kaufvertrag detailliert, welche Gegenstände übernommen werden (von der Einbauküche bis zur Gartenlaube), dafür fällt nämlich keine Grunderwerbsteuer an.

Finanzierungstipp: Worauf Sie bei einer Baufinanzierung unbedingt achten müssen ...

 

Weitere Infos + Rechner vom Steuerberater:

 

Top Grunderwerbsteuer

Aktuelles zur Grunderwerbsteuer:

Auf Facebook folgen


Kostenlose Steuerrechner online
Kostenlose Steuerrechner

Buchhaltungssoftware
MS-Buchhalter

Buchhaltungssoftware MS Buchhalter downloaden und kostenlos testen
Jetzt kostenlos testen

Weitere Informationen:

Grunderwerbsteuerfreier Erwerb vom Miterben
Die Steuerbefreiung nach § 3 Nr. 3 GrEStG greift auch dann ein, wenn Miterben zunächst die Bildung von Bruchteilseigentum und in einem zweiten Schritt die Übertragung auf einen Miterben vereinbaren, wenn dieser unmittelbar Alleineigentümer wird. Dies hat der 8. Senat des Finanzgerichts Münster mit Urteil vom 29. Oktober 2020 (Az. 8 K 809/18 GrE) entschieden. Die Klägerin war zusammen mit...

Bemessungsgrundlage für die Grunderwerbsteuer beim Grundstückskaufvertrag zwischen Gesellschaft und Gesellschafter
Das Finanzgericht Berlin-Brandenburg hat mit Urteil vom 5. Dezember 2019 (Az. 12 K 4223/10) im zweiten Rechtsgang entschieden, dass bloße Schwierigkeiten bei der Ermittlung der Gegenleistung, die behoben werden können, nicht ausreichen, um nach § 8 Abs. 2 Satz 1 Nr. 1 Grunderwerbsteuergesetz (GrEStG) den Wert der Gegenleistung nach § 8 Abs. 1 GrEStG durch den Grundstückswert zu ersetzen. ...

Anwendung des § 6a Grunderwerbsteuergesetz (GrEStG)
1 Allgemeines Unter der Überschrift „Steuervergünstigung bei Umstrukturierungen im Konzern“ gibt die Vorschrift eine eigenständige Beschreibung für die an einem begünstigungsfähigen Erwerbsvorgang beteiligten Rechtsträger. Der Kreis der an einem nach § 6a GrEStG begünstigungsfähigen Erwerbsvorgang beteiligten Rechtsträger ist beschränkt auf das herrschende Unternehmen (Tz. 3.1)...

Grunderwerbsteuer als Werbungskosten bei Bestellung eines Nießbrauchs
Bei einer schenkweisen Übertragung einer vermieteten Immobilie unter Nießbrauchsvorbehalt gehört die hierdurch ausgelöste Grunderwerbsteuer nicht zu den Werbungskosten des Vorbehaltsnießbrauchers aus Vermietung und Verpachtung. Sachverhalt Die Kläger, ein Ehepaar, sind hälftige Miteigentümer eines vermieteten Hausgrundstücks, das sie mit Übergabevertrag vom 16. Juni 2015 gegen Nie...

Veräußerung eines Mobilheims löst Grunderwerbsteuer aus
Der 8. Senat des Finanzgerichts Münster hat mit Urteil vom 18. Juni 2020 (Az. 8 K 786/19 GrE,F) entschieden, dass die Übertragung eines Mobilheims grunderwerbsteuerpflichtig ist. Die Klägerin erwarb im Jahr 2018 ein „Kleinwochenendhaus" auf einem Pachtgrundstück nebst Zubehör für 10.000 Euro und verpflichtete sich zugleich, mit dem Grundstückseigentümer einen Pachtvertrag abzuschließ...